Hebamme Anja Grimm
Hausgeburtshebamme in der Fränkischen Schweiz

 

Momentane geburtshilfliche Situation

Diese Website habe ich aus dem "Boden gestampft" da ich diese dazu nutzen möchte Familien, die nun in einer schwierigen Situation sind, Mut zu machen.


Liebe Familien, 

ihr habt auch "in Zeiten wie diesen" einen Anspruch auf eine selbstbestimmte Geburt eures Kindes!

Die momentane Situation sieht so aus, das Kliniken vorübergehend geschlossen werden, Partner/innen das Recht auf die Begleitung ihrer Frau unter der Geburt teilweise oder ganz verloren haben, die Betreuung unter der Geburt in manchen Kliniken auf ein Minimum beschränkt wird und jeglicher näherer Kontakt zur Gebärenden vermieden werden soll. 

Letzteres frage ich mich, wie das bei einer guten Betreuung unter der Geburt möglich sein soll.

Vielen Frauen brauchen dringend ihren Partner/ihre Partnerin während der Geburt des gemeinsamen Kindes. Er dient gerade in der Klinik, in der alle anderen Personen meist fremd sind, als wichtiger Anker! 

Ich kann zum Teil die ergriffenen Maßnahmen nachvollziehen, um die Ansteckung zu verlangsamen. Jedoch kann ich nicht nachvollziehen, dass beispielsweise ein Paar sich nicht voneinander an der Kreißsaaltür verabschieden darf, da die Gebärende sofort rein gezogen wird und die Tür für den Partner verschlossen bleibt. Ich denke jeder versucht sein Bestes in der Situation zu geben, doch sollten wir trotz aller Angst nicht vergessen, dass dieses Kind nur einmal die Möglichkeit hat geboren zu werden und wir doch dazu verpflichtet sind diesem Kind und seinen Eltern eine gute Geburt zu ermöglichen!


Ich weiß, dass nun sehr viele Frauen sich dazu entscheiden so lange es für sie möglich ist Zuhause zu bleiben, um nicht alleine zu sein....

Mut und Kraft dazu könnten euch diese Bücher geben:


Birth Matters - Die Kraft der Geburt. Ein Hebammenmanifest. Mit Ina Mays Einschätzung der politischen Lage der Geburtshilfe in Europa


Alleingeburt - Schwangerschaft und Geburt in Eigenregie


Die selbstbestimmte Geburt: Handbuch für werdende Eltern - mit Erfahrungsberichten


Film/DVD: "Die sichere Geburt"


Dies ist KEIN Aufruf zu Alleingeburten!!!!

Dies sollte NIEMALS unser Ziel sein! 


Bei Fragen und/oder akuten Problemen können Sie sich jederzeit melden. (siehe Kontakt)


Es handelt sich bei diesem Beitrag um meine ganz persönliche Meinung. Diese Homepage steht in keiner Kooperation mit anderen Seiten!